Aktuelle Informationen

  • Regen, 26.08.2017

    Landratskandidat informiert sich über das THW

    Bereits im Juli hatte der CSU-Landratskandidat Dr. Stefan Ebner zu einem Treffen der Blaulichtorganisationen eingeladen, um sich einen Überblick über die einzelnen Hilfsorganisationen des Landkreises und deren Probleme auf Landkreisebene zu verschaffen. Da leider keine Führungskraft des Ortsverbandes Regen teilnehmen konnte, einigte man sich auf ein separates …mehr

  • Hauzenberg, 20.08.2017

    Hand in Hand gegen den Sturm

    Vergangenen Samstag war ein schweres Unwetter durch den Landkreis Passau gezogen. Tausende Hektar Wald wurden, wie Streichhölzer, einfach umgeknickt, hatten Straßen unpassierbar gemacht und Hausdächer zerstört. Da die örtlichen Feuerwehren gemeinsam mit dem THW in Passau dem Sturmschaden nicht mehr Herr wurden, rief das Landratsamt den Katastrophenfall aus und forderte …mehr


  • Landshut, 16.07.2017

    Alle (vier) Jahre wieder!

    Ortsverband bereits zum dritten Mal in diesem Jahr bei der "Landshuter Hochzeit" dabei.mehr


  • Regen, 06.06.2017

    Neue Einsatzfahrzeuge unter dem Schutz der heiligen Barbara

    Die Tradition, ein neues Einsatzfahrzeug zu weihen, ist bei vielen Hilfsorganisationen nicht mehr alltäglich. Beim Technischen Hilfswerk in Regen wird dieser Brauch allerdings noch mit großer Hingabe aufrecht gehalten.Am vergangenen Sonntag konnte Kaplan Benedikt Oswald, der zudem noch aktiver Helfer im Ortsverband Regen ist, gleich drei mehr oder weniger neue …mehr


  • 05.05.2017

    Üben gegen die Flut

    Bericht auf THW.de zur IPA (Instrument for Pre-Accession Assistance) -Flood-Übung in Deggendorf an der auch der OV Regen beteiligt war.


  • Regen, 30.04.2017

    Traditionelles Maibaumaufstellen mit großzügiger Spende

    Das Maibaumaufstellen am 30. April hat im Ortsverband Regen schon seit mehreren Jahrzehnten Tradition. Um 15 Uhr versammelten sich aktive und alte THW-Helfer in der Unterkunft am Regener Stadtrand und schmückten den Maibaum mit Fahnen und Kränzen. Wie es der Brauch verlangt, wurde der Baum natürlich mit den "Schwaiberl", mit reiner Muskelkraft, ohne technische …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche