09.01.2018, von Markus Bartl

OB-Wechsel im OV Regen

Mit dem Jahreswechsel fand im OV Regen auch ein Wechsel an der Führungsspitze statt

Matthias Geiger

Bereits am 04. November fand die, im 5-jährigen Rhythmus durchzuführende, Vorschlagswahl für das Amt des Ortsbeauftragten (OB) im OV Regen statt.

Aus dem Kreise der 16 wahlberechtigten Führungskräfte wurden dabei der bisherige Ortsbeauftragte Matthias Muhr, der das Amt in seiner ersten fünfjährigen Periode ausübt sowie der Helfer Matthias Geiger als mögliche Kandidaten vorgeschlagen.

Bei der eigentlichen Wahl schließlich wurde mit 9 zu 6 Stimmen (eine Führungskraft war bei der Wahl abwesend) von dem o. g. Führungskreis Matthias Geiger als neuer Ortbeauftragter gewählt.

Wie Eingangs erwähnt, handelt es sich hierbei um eine Vorschlagswahl, da die letztendliche Entscheidung für die Berufung in das Amt des Ortsbeauftragten dem zuständigen Landesbeauftragten für Bayern, Herrn Dr. Fritz-Helge Voß vorbehalten ist.

Gestern nun wurde Matthias Geiger vom Landesbeauftragten in seinem Amt ab dem 01. Januar 2018 abschließend bestätigt!

Dazu gratuliert die aktive Helferschaft des OV Regen sehr herzlich und wünscht dem neuen OB für die kommenden 5 Jahre alles Gute und stets ein glückliches Händchen bei all seinen Entscheidungen.

Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht einfach und selbstverständlich ein solch ehrenamtlich getragenes Amt überhaupt anzunehmen und dann auch zur Zufriedenheit aller auszuüben.

Matthias Geiger (30), beruflich als IT-Administrator tätig, gehört dem Ortsverband bereits seit dem 10.09.1999 an.

Anfangs in der Jugendgruppe, nach Absolvierung der Grundausbildung im Oktober 2005 als Helfer und rund 2,5 Jahre auch als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Ihm zur Seite steht als ebenfalls neuer stellvertretender Ortsbeauftragter Christian Wiesmüller der dem OV seit 22.08.1997 angehört. Die beiden sind somit gemeinsam im THW groß geworden und kennen das Metier von klein auf.

Auch ihm wünschen wir natürlich bei der Ausübung seines Amtes, das sich hauptsächlich auf die Führung und Leitung des OV-Stabes erstreckt, alles erdenklich Gute!

Nicht zu vergessen selbstverständlich auch der Dank an den scheidenden Ortsbeauftragten Matthias Muhr für seine geleistete Arbeit in den vergangenen fünf Jahren!


  • Matthias Geiger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: